Apfel-Kartoffel-Lyoner Gratin

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfel-Kartoffel-Lyoner Gratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 2   säuerliche Äpfel (à ca. 150 g) 
  • 200 Fleischwurst (z. B. Lyoner) 
  • 100 Schlagsahne 
  • 50 ml  Milch 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4-5 Stiel(e)  Thymian 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Emmentaler-Käse 
  • 50 Bergkäse 
  •     Thymian 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Äpfel vierteln, schälen und Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel in dünne Spalten schneiden. Wurstpelle abziehen und die Fleischwurst in dünne Scheiben schneiden. Eine Gratinform fetten und die Kartoffel-, Apfel- und Wurstscheiben einschichten. Sahne und Milch verrühren. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse geben. Thymian waschen, trocken tupfen und fein hacken. Zusammen mit dem Knoblauch zur Milch-Sahne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Gratin gießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 45-50 Minuten backen. Käse reiben und ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit über den Gratin streuen und überbacken. Nach Belieben mit Thymian garnieren und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved