Apfel-Pancakes mit Zimt und Zucker

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Ei (Größe M)  
  • 10 g   Butter oder Margarine  
  • 90 ml   Buttermilch  
  • 100 g   Mehl  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 35 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 (180 g)  Apfel  
  • 1/2 TL   Öl  
  • 1 Prise   Zimt  
  • 30 g   saure Sahne  
  •     Apfelspalten zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Ei und Fett in einer Rührschüssel cremig rühren. Buttermilch zufügen und unterrühren. Mehl, Backpulver, 25 g Zucker und Salz mischen und unter die Ei-Buttermilchmasse rühren. Apfel waschen, trockenreiben und in 6 Scheiben schneiden.
2.
Kerne mit einem Messer entfernen. Pfanne mit Öl ausstreichen und erhitzen. Apfelscheiben in die Pfanne geben. Je 1-2 Esslöffel Teig daraufgeben und mit dem Löffelboden auf der Apfelscheibe verstreichen, bis diese vollständig bedeckt ist.
3.
Pancakes von jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und kurz abtropfen lassen. 10 g Zucker und Zimt vermengen. Pancakes mit saurer Sahne und Zimt-Zucker servieren. Mit Apfelspalten verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved