Apfel-Pflaumenkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfel-Pflaumenkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 Mehl 
  • 250 ml  Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 225 + 2 EL Zucker 
  • 100 Butter 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 650 Pflaumen 
  • 3   Äpfel 
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. 100 ml Milch lauwarm erwärmen. Hefe und 25 g Zucker zur Milch geben und gut verrühren. Milch in die Mehlmulde gießen, mit etwas Mehl verrühren und mit Mehl bedecken. An einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Butter schmelzen. 50 g Zucker, Ei, flüssige Butter und 150 ml Milch verrühren und zum Mehl geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten, eventuell zum Schluss mit den Händen verkneten. Teig zudecken und nochmals an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Pflaumen waschen, entsteinen und vierten. Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Viertel in je 3 Spalten schneiden. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 32 x 39 cm) und auf ein gefettetes, mit Mehl ausgestreutes Backblech legen. Kuchen reihenweise mit Äpfeln und Pflaumen belegen. Äpfel mit 1 Esslöffel Zucker bestreuen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Eiweiß steif schlagen, dabei 150 g Zucker einrieseln lassen. Baisermasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Nach 10 Minuten Kuchen kurz aus dem Ofen nehmen, die Baisermasse zwischen die Obstreihen spritzen und die Pflaumen ebenfalls mit 1 Esslöffel Zucker bestreuen. Weitere ca. 20 Minuten backen, dann Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 180 kcal
  • 780 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved