Apfel-Quark-Kuchen mit Pistazien

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfel-Quark-Kuchen mit Pistazien Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 Mehl 
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 380 Zucker 
  • 500 Äpfel 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 30 gemahlene Pistazienkerne 
  • 5 EL  Calvados 
  • 2 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 830 ml  Milch 
  •     ausgeschabtes Mark von 1 Vanilleschote 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 40 Speisestärke 
  • 350 Magerquark 
  • 1 (ca. 150 g)  Apfel zum Verzieren 
  • 20 gehackte Pistazienkerne 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Öl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
1 Ei trennen. Mehl, Fett, 100 g Zucker, 1 Ei und Eigelb zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kühl stellen. In der Zwischenzeit Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Marzipan grob reiben, mit gemahlenen Pistazien, 3 Esslöffel Calvados und Eiweiß glatt rühren. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rund (36 cm Ø) ausrollen und eine gefettete Springform (26 cm Ø) damit auslegen. Dabei den Teig am Springformrand ca. 6 cm hochziehen. Pistazienmarzipan auf den Boden geben und glatt streichen. Äpfel darauf verteilen. Puddingpulver mit 60 g Zucker vermischen und mit 200 ml Milch glatt rühren. 550 ml Milch und Vanillemark aufkochen, vom Herd ziehen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, auf dem Herd erneut unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen lassen. 2 Esslöffel Calvados unter den Pudding rühren, sofort auf die Äpfel geben und glatt streichen. 2 Eier, 120 g Zucker und Vanillin-Zucker dick-cremig schlagen. Stärke darauf sieben. Quark und 80 ml Milch zufügen und unterrühren. Quarkmasse auf den Pudding geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. Auskühlen lassen. Zum Verzieren Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. 100 g Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren lassen. Apfelspalten darin wenden. Auf ein geöltes Sück Alufolie legen und abkühlen lassen. Kuchen mit Apfelspalten und gehackten Pistazien verzieren
2.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 72g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved