Apfel-Schichtspeise mit Amarettini

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Vanilleschote  
  • 2 Stiel(e)   Minze  
  • 50 g   Zucker  
  • 4   mittelgröße Äpfel  
  • 150 g   Amarettini  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Vanilleschote halbieren und das Mark mit dem Messerrücken herausschaben. Minze waschen. Zucker, Vanilleschote und -mark, Minze und 5 Esslöffel Wasser aufkochen. Äpfel waschen, trocken reiben, vierteln und entkernen. Viertel in erst in 3 Spalten, dann in Stücke schneiden. Apfelstücke in dem Sud 3-4 Minuten dünsten, in ein Sieb geben, abtropfen lassen und den Sud dabei auffangen. Vanilleschote und Minze entfernen. Sud einkochen, bis er dickflüssig ist und auskühlen lassen. Äpfel zurück in den den Sud geben. Amarettini, bis auf 8 Stück, grob zerbrechen. Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen. Sahne, Äpfel und Amarettinibrösel in 4 Gläser schichten. Mit einem Löffel Sahne abschließen. 4 Amarettini zerböseln. Mit je 1 Amarettini und -brösel verzieren
2.
Wartezeit ca. 20 Minuten. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 68 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved