Apfel-Törtchen mit Walnuss-Makronenmasse

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfel-Törtchen mit Walnuss-Makronenmasse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 150 Mehl 
  • 70 Zucker 
  • 80 Butter 
  • 50 Walnusskerne 
  • 100 Marzipan-Rohmasse 
  • 2 (à 150 g)  Äpfel 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 3 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  • 100 Schmand 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Alufolie 
  •     Öl 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Ei trennen. Mehl, 40 g Zucker, Eigelb und Butter in Flöckchen zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 1/2 Stunde kalt stellen. In der Zwischenzeit 25 g Walnusskerne fein mahlen. Mit Marzipan und dem Eiweiß verkneten. 25 g Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. 30 g Zucker darüberstreuen und karamellisieren lassen. Walnusskaramell auf ein geöltes Stück Alufolie geben und auskühlen lassen. Äpfel waschen, trockenreiben, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Mürbeteig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Kreise (ca. 15 cm Ø) ausstechen. 4 runde Förmchen (unten 11 cm Ø, oben 15 cm Ø) fetten und mit den Teigkreisen auslegen. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Marzipan-Walnussmasse in den Förmchen verteilen und glatt streichen. Mit Apfelspalten schuppenförmig belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-18 Minuten backen. Aprikosenkonfitüre einmal aufkochen, durch ein Sieb streichen. Die heißen Apfeltörtchen damit bestreichen. Abkühlen lassen. Walnusskaramell grob hacken. Schmand und Vanillin-Zucker verrühren. Törtchen mit Nusskaramell bestreuen und mit Schmand servieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 75g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved