Apfel-Vanillesahne-Schichtspeise

4
(1) 4 Sterne von 5
Apfel-Vanillesahne-Schichtspeise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Äpfel 
  • 1/8 Apfelsaft 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 50 + 3 EL Zucker 
  • 1   Zimtstange 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 400 ml  Milch 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Minze 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Bild 2: Zimt und Zucker zum Bestreuen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Viertel in dünne Scheiben schneiden. Apfelsaft, Zitronensaft, 50 g Zucker, Zimtstange und Äpfel aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. In eine Schüssel füllen und auskühlen lassen, Zimtstange herausnehmen. Puddingpulver, 3 Esslöffel Zucker und 6 Esslöffel Milch glatt rühren. Rest Milch aufkochen. Von der Herdplatte nehmen, Puddingpulver einrühren und nochmals ca. 1 Minuten kochen. In eine Schüssel füllen, Folie direkt auf die Oberfläche legen und auskühlen lassen. Sahne steif schlagen. Kalten Pudding glatt rühren und die Sahne unterrühren. Apfelkompott in eine Glasschale füllen, Vanillesahne daraufgeben. Mit Minze verzieren
2.
Bild 2: Sahne mit Zimt-Zucker-Mischung bestreuen
3.
Bei 8 Personen:
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved