Apfel-Zimt-Parfait (2 Personen)

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfel-Zimt-Parfait (2 Personen) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 125 Schlagsahne 
  • 40 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1/2 TL  Zimt 
  • 1 EL  Orangensaft 
  • 100 Apfelmus (a.d.Glas) 
  • 2   kleine Äpfel 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Sahnetuff, Minzblättchen und Zimt 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
2 Streifen (á ca. 10 mal 30 cm) aus Papier schneiden. Jeweils 1 Streifen um ein Soufflé-Förmchen legen und befestigen (z. B. Büroklammer oder Tesafilm). Papier ca. 4 cm über den Formrand hinausragen lassen.
2.
Für die Creme Eier trennen. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen. Eigelb, 30 g Zucker und Vanillin-Zucker im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Anschließend kalt schlagen. Dabei Zimt und Orangensaft zufügen.
3.
Zuerst Sahne, dann Apfelmus und Eischnee unterheben. Creme in vorbereitete Förmchen füllen. Ca. 6 Stunden tiefgefrieren, Papier anschließend lösen. Inzwischen Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen.
4.
Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Restlichen Zucker goldbraun schmelzen. Mit Zitronensaft ablöschen. Apfelstücke darin wenden, abkühlen lassen. Soufflé mit vorbereiteten Äpfeln, Sahnetuff, Minzblättchen und Zimt bestäubt servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved