Apfelkompott mit Grießschaum und Schoko-Ästen

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfelkompott mit Grießschaum und Schoko-Ästen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Äpfel 
  • 2 EL  + 50 g Zucker 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 500 ml  Milch 
  •     abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone 
  • 50 Weichweizengrieß 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 500 Eiswürfel 
  •     Einmal-Spritzbeutel 
  •     Holzspieß 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Äpfel waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch würfeln. 2 EL Zucker in einem Topf karamellisieren. Äpfel und Weißwein dazugeben, aufkochen und ca. 5 Minuten glasig dünsten.
2.
Kühl stellen.
3.
Für den Grießschaum Milch, 50 g Zucker und Zitronenschale in einem Topf aufkochen. Grieß einrühren, kurz unter ständigem Rühren aufkochen, von der Herdplatte nehmen. Ca. 5 Minuten quellen lassen. Inzwischen Ei trennen, Eigelb und 1 EL Wasser verquirlen.
4.
Eiweiß steif schlagen. Eigelb unter den Grieß rühren. Eischnee portionsweise unterheben. Sofort in eine Schale umfüllen. Ca. 2 Stunden auskühlen lassen.
5.
Kuvertüre hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Eiswürfel in eine Fettpfanne mit kaltem Wasser geben. Kuvertüre in einen Einmal-Spritzbeutel füllen, eine kleine Spitze abschneiden. Flüssige Kuvertüre in dünnem Strahl in das Eiswasser spritzen, dabei mit einem Stäbchen leicht untertauchen.
6.
Grieß mit 2 Esslöffeln in Nockerln abstechen. Nockerln und Apfelkompott auf Tellern anrichten. Schoko-Äste vorsichtig aus dem Eiswasser holen, leicht abtropfen lassen und auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved