Apfelmuskuchen

3.25
(4) 3.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100   gr Margarine  
  • 100   gr Zucker  
  • 2   Eier  
  • 100   gr Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 1 Glas (750g)  Apfelmus,  
  • 1 EL   Zucker  
  • 1   Pkt. Puddingpulver, Vanille  
  • 3   Becher Schmand  
  • 4 EL   Zucker  
  • 4   Eier, da von das Eigelb 
  • 3   Eier, davon das Eiweiß (steif geschlagen) 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Aus Margarine+ Zucker+ Eier+ Mehl+ Backpulver einen Teig bereiten und in der Springform 12 - 15 Min bei 200 °C backen.
2.
Apfelmus und 1 EL Zucker erhitzen, zusammen mit Vanillepuddingpulver (angerührt mit etwas Milch) aufkochen, kräftig rühren. Die Apfelmusmasse auf den vorgebackenen Boden geben.
3.
Schmand+ Zucker+ Eigelb verrühren, bis auf das Eiweiß, das wird steif untergehoben. Die Masse wird auf das Apfelmus gegeben und alles noch einmal bei 200°C ca.20 Min durchgebacken.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved