Apfelpfanne mit Leber und Nockerln

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfelpfanne mit Leber und Nockerln Rezept

Zutaten

Für Person
  • 3   kleine Stiele Majoran 
  • 175 ml  Milch 
  • 1   Tüte Püree fix und fertig 
  • 30 Katenschinkenwürfel 
  • 125 Porree (Lauch) 
  • 1   Apfel 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 50 Hähnchenleber 
  • 10 Mehl zum Wenden 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 75 ml  Cidre (leicht moussierender französischer Apfelwein) 
  • 1 EL  Crème fraîche 
  •     frischer Majoran 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Majoran waschen und hacken. Milch aufkochen, von der Kochstelle nehmen und die Püree-Flocken einrühren. Schinkenwürfel und Majoran in den Kartoffelteig rühren und gut durcharbeiten. Mit zwei Esslöffeln Nockerln aus der Masse formen.
2.
Für die Pfanne Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. Apfel waschen, halbieren und Kerngehäuse herausschneiden. Fruchtfleisch in Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Leber waschen, trocken tupfen und leicht in Mehl wenden.
3.
1 Esslöffel Öl erhitzen. Leber im heißen Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. Porree und Äpfel im Bratöl andünsten. Mit Cidre ablöschen und unter Wenden ca. 8 Minuten garen.
4.
Restliches Öl erhitzen. Nockerln bei mittlerer Hitze unter mehrmaligen Wenden 8-10 Minuten darin braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Apfel-Porree-Pfännchen würzen, Leber zur Porree-Pfanne geben.
5.
Alles mit einem Klecks Crème fraîche und frischen Majoranblättchen bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved