Apfelpfannkuchen mit Schinken

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfelpfannkuchen mit Schinken Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 EL (15 g)  Mehl 
  • 5 EL (à 10 g)  Magermilch 
  •     Mineralwasser 
  • 1 (125 g)  Apfel 
  • 1 1/2 TL (à 5 g)  Öl 
  • 2 Scheiben (à 20 g)  Lachsschinken 
  •     grober Pfeffer 
  •     Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Ei verquirlen, Mehl, Milch und etwas Mineralwasser einrühren. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Apfel in feine Spalten schneiden. Öl erhitzen. Teig hineingeben, mit Apfelspalten belegen und von beiden Seiten goldbraun backen.
2.
Lachsschinken auf dem Pfannkuchen anrichten, mit Pfeffer bestreuen und mit Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved