Apfelpfannkuchen mit Schmand-Vanille-Creme

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfelpfannkuchen mit Schmand-Vanille-Creme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Äpfel (à ca. 175 g) 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 60 + 2 1/2 EL Zucker 
  • 425 ml  Milch 
  • 350 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 100 Schmand 
  • 250 Magerquark 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 TL  Zimt 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Äpfel waschen, Kerngehäuse ausstechen und in Scheiben schneiden
2.
Fett schmelzen. Eier und 60 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Fett und 375 ml Milch unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und unterrühren. Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne (ca. 22 cm Ø) erhitzen. Jeweils 6–8 Apfelscheiben (je nach Größe der Apfelscheiben) hineingeben und 2–3 Minuten unter Wenden andünsten. Jeweils 174 des Teiges daraufgeben. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldgelb backen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Aus dem restlichen Teig ebenso 3 weitere Pfannkuchen backen
3.
Schmand, Quark und 50 ml Milch mit dem Schneebesen verrühren. 2 EL Zucker und Vanillin-Zucker unterrühren. Zimt und 1/2 EL Zucker mischen. Pfannkuchen auf Tellern anrichten. Mit Zimt-Zucker bestreuen. Vanille-Creme dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 110g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved