Apfelscheiben mit Mandelschnee

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Eiweiß  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3 EL   Zucker  
  • 2 EL   Mandelstifte  
  • 2   große säuerliche Äpfel  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 100 ml   Cidre (moussierender Apfelwein) 
  •     Minze zum Verzieren 
  •     Fett für die Förmchen 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Eiweiß steif schlagen. Vanillin-Zucker und 1 Esslöffel Zucker einrieseln lassen. Mandelstifte unterheben. Äpfel waschen, Kerngehäuse ausstechen. Äpfel in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Rest Zucker unter Rühren in einer Pfanne goldbraun schmelzen. Mit Cidre ablöschen, ca. 2 Minuten kochen. Apfelscheiben darin 2 Minuten ziehen lassen. Anschließend in kleine gefettete ofenfeste Förmchen legen. Mit dem Karamell beträufeln. Baisermasse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) 3-4 Minuten goldbraun überbacken. Mit Minze verziert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved