close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Apfelschmaus mit „Schneehaube“

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 1,5–2 kg   Äpfel  
  • 1/4 l   Apfelsaft  
  • 50 g   Zucker  
  • 3 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 100 g   Zwieback  
  • 2–3 EL   Butter  
  • 2 EL   + 1 TL brauner Zucker  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 1   großer Gefrierbeutel  

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Mit Apfelsaft, Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze je nach Apfelsorte ca. 10 Minuten dünsten. Auskühlen lassen
2.
Zwieback in den Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. In heißer Butter unter Wenden rösten. 2 EL braunen Zucker unterrühren. Auskühlen lassen
3.
Sahne halbsteif schlagen, 2 Päckchen Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Butterbrösel und Sahne auf das Kompott schichten. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Vorm Servieren mit 1 TL braunem Zucker bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 350 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved