Apfelschmaus mit „Schneehaube“

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfelschmaus mit „Schneehaube“  Rezept

Zutaten

  • 1,5–2 kg  Äpfel 
  • 1/4 Apfelsaft 
  • 50 Zucker 
  • 3 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Zwieback 
  • 2–3 EL  Butter 
  • 2 EL  + 1 TL brauner Zucker 
  • 500 Schlagsahne 
  • 1   großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Mit Apfelsaft, Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze je nach Apfelsorte ca. 10 Minuten dünsten. Auskühlen lassen
2.
Zwieback in den Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. In heißer Butter unter Wenden rösten. 2 EL braunen Zucker unterrühren. Auskühlen lassen
3.
Sahne halbsteif schlagen, 2 Päckchen Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Butterbrösel und Sahne auf das Kompott schichten. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Vorm Servieren mit 1 TL braunem Zucker bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 350 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved