Apfelsorbet

Apfelsorbet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 500 Äpfel (z. B. Reinetten) 
  • 1/8 Apfelsaft 
  • 100 Zucker 
  • 6 EL  Calvados 
  •     Babyäpfel und Zitronenmelisse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zitrone heiß abwaschen. Zur Hälfte dünn abschälen. Frucht halbieren und den Saft auspressen. Äpfel schälen, viertel und das Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel in Stücke schneiden, in einen Topf geben und mit Zitronensaft übergießen. Zitronenschale, Apfelsaft und Zucker zufügen, aufkochen und ca. 10 Minuten garen. Zitronenschale entfernen. Calvados zum Kompott geben und etwas abkühlen lassen. Äpfel mit dem Schneidstab des Handrührgerätes fein pürieren. Durch ein feines Sieb streichen und in einer gefriergeeigneten Schüssel auskühlen lassen. Apfelmasse mit einem stabilen Schneebesen ca. 4 Stunden in das Gefriergerät stellen. Dabei mehrmals kräftig mit dem Schneebesen durchrühren, bis es eine cremige, spritzfähige Masse ist. Apfelsorbet in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und in gekühlte Dessertgläser spritzen. Mit je 1 Babyapfelhälfte und etwas Zitronenmelisse verzieren. Sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 880 kJ
  • 1g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Anzeige

LECKER empfiehlt

Ähnliche Rezepte
Beliebte Rezeptgalerien
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved