Apple Carrot Cake

Aus LECKER-Sonderheft 1/2013
3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett und Paniermehl für die Form 
  • 150 g   Möhren  
  • 1 (ca. 150 g; z. B. Elstar)  Apfel  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 175 g   weiche + 25 g weiche Butter  
  • 200 g   Zucker  
  •     Salz  
  • 1⁄2 TL   gemahlener Zimt  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 175 g   Doppelrahmfrischkäse  
  • 60 g   Puderzucker  
  • 1⁄8 l   Milch  
  •     Alufolie  

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Eine hohe Gugelhupfform (ca. 1,7 l Inhalt; ca. 12 cm hoch, 13,5 cm Ø) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller).
2.
Für den Teig Möhren schälen, waschen und fein raspeln. Apfel schälen, vierteln, entkernen und ebenso raspeln. Sofort mit Zitronensaft beträufeln und mit Möhren mischen. 175 g Butter, Zucker, 1 Prise Salz und Zimt mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 5 Minuten cremig rühren.
3.
Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Kurz unterrühren. Möhren und Apfel unterheben.
4.
Teig in die Form geben und glatt streichen. Im heißen Backofen 45–55 Minuten backen, dabei evtl. nach ca. 35 Minuten mit Alufolie zudecken. Herausnehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig aus der Form stürzen, auskühlen lassen.
5.
Für das Frosting Frischkäse, 25 g Butter und Puderzucker mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 5 Minuten glatt rühren. Milch nach und nach unterrühren. Frosting auf dem Kuchen verteilen. Mind. 30 Minuten kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved