close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Aprikosen-Bienenstich

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanillegeschmack" (für 1/2 l Milch; zum Kochen)  
  • 470 g   Zucker  
  • 1/2 l   Milch  
  • 40 ml   Rum  
  • 300 g   Butter oder Margarine  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 500 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 3 Blatt   weiße Gelatine  
  • 150 g   Aprikosen-Konfitüre  
  • 400 g   Schlagsahne  
  • 1,5 kg   reife Aprikosen  
  • 60 g   gehobelte Mandeln  
  •     Fett für die Form 
  •     Frischhaltefolie  
  •     Öl für die Alufolie 
  •     Alufolie  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für die Creme Puddingpulver mit 60 g Zucker mischen und mit ca. 6 Esslöffel der Milch glatt rühren. Restliche Milch aufkochen, vom Herd ziehen, angerührtes Puddingpulver einrühren. Topf wieder auf die Herdplatte stellen und mindesten 1 Minute durchkochen lassen. Rum unterrühren, in eine Schüssel umfüllen und mit Frischhaltefolie abdecken, damit sich keine Haut bildet. Abkühlen lassen. In der Zwischenzeit weiches Fett, 350 g Zucker und Vanillin-Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach zugeben. Mehl mit Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Die Fettpfanne des Backofens gut fetten. Teig hineingeben und gleichmäßig verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Konfitüre glatt rühren und auf dem Boden dünn verstreichen. Sahne steif schlagen. Gelatine auflösen und unter die Sahne rühren. Pudding glatt rühren, Sahne unterheben. Auf den Boden geben und glatt streichen. Aprikosen mit heißem Wasser überbrühen, kalt abschrecken. Aprikosen häuten, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Kuchen damit belegen. Kuchen 1 Stunde kühl stellen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten, mit 60 g Zucker bestreuen und unter Rühren karamellisieren lassen. Auf ein leicht geöltes Stück Alufolie geben und verteilen, auskühlen lassen. Karamellisierte Mandelblättchen auf den Kuchen streuen und in Stücke schneiden
2.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved