Aprikosen-Himbeer-Kaltschale

0
(0) 0 Sterne von 5
Aprikosen-Himbeer-Kaltschale Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 reife Aprikosen 
  • 300 ml  Apfelsaft 
  • 300 ml  Aprikosen-Nektar 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 2   geh. EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Himbeeren 
  • 4 EL (ca. 30 g)  Amarettini (ital. Mandelgebäck) 
  •     Melisse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Den gesamten Saft, Zucker und Vanillin-Zucker aufkochen. Aprikosen 3-4 Minuten darin köcheln. Nach ca. 2 Minuten etwa die Hälfte Aprikosen herausheben
2.
Aprikosen im Saft pürieren. Die Kaltschale erst bei Zimmertemperatur auskühlen lassen, dann mind. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen
3.
Himbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Übrige Aprikosen evtl. in Spalten schneiden, mit Himbeeren in die Kaltschale geben. Amarettini zerbröseln und darüber streuen. Evtl. mit Melisse verzieren
4.
EXTRA-TIPPS
5.
Achten Sie beim Kauf auf reife Aprikosen, nur sie sind weich und vollaromatisch. Falls noch nicht ganz ausgereifte Früchte dabei sind, etwas länger köcheln. Kaltschalen sollten auch gut gekühlt serviert werden. Dazu am besten erst im kalten Wasserbad (evtl. mit Eiswürfeln) abkühlen lassen, dann im Kühlschrank durchkühlen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved