Aprikosen-Ingwer-Streuseltarte

Aprikosen-Ingwer-Streuseltarte Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 100 kandierter Ingwer 
  • 150 weiche Butter 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 250 Mehl 
  • 1 Dose(n) (425 g)  Aprikosenhälften 
  • 2 EL  gemahlene Mandeln 
  • 1-2 EL  Limettensaft 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Ingwer klein hacken. Butter, 50 g Zucker, Vanillin-Zucker, Ingwer und Mehl mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verkneten. Aprikosen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Hälfte des Teiges in eine gefettete Tarteform (22 cm Ø, mit Lift-Off-Boden) geben und gleichmäßig flach drücken. Mandeln auf den Boden streuen, dann mit den Aprikosenhälften belegen. Aprikosen mit Limettensaft beträufeln und übrige Streusel darauf verteilen. Tarte im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) auf unterer Schiene 30-40 Minuten backen. Kuchen schmeckt lauwarm oder kalt
2.
30 Minuten Wartezeit

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved