Aprikosen-Käse-Torte (Diabetiker)

Aprikosen-Käse-Torte (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Butter 
  • 250 Mehl 
  • 84 Diabetikersüße 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 250 Schichtkäse (20 % Fett) 
  • 100 + 3 EL Schlagsahne 
  • 1/2 TL  abgeriebene Zitronenschale 
  • 20 Grieß 
  • 750 Magerquark 
  • 1 1/2 TL  flüssiger Süßstoff 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 2 (à 370 ml)  Gläser Aprikosen 
  • 1 Päckchen  ungezuckerter Tortenguss 
  • 1/4 Apfel-Fruchtsaftgetränk 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Butter in Stückchen, Mehl, 36 g Diabetikersüße, 1 Ei und Salz glatten verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig zwischen zwei Lagen Folie rund (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Wähenform (24 cm Ø) fetten, mit dem Teig auslegen. Rand hochdrücken. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Für die Käsemasse 1 Ei trennen. Eigelb, 1 Ei, 48 g Diabetikersüße, Schichtkäse, 3 Esslöffel Sahne, Zitronenschale und Grieß verrühren. Eiweiß steif schlagen, unterheben. Masse auf den Boden streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten backen. Ca. 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Herausnehmen, auskühlen lassen. Boden aus der Form lösen. Quark aufschlagen, mit Süßstoff süßen. 100 g Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger einrieseln lassen. Sahne unter den Quark heben. Masse auf dem Boden verstreichen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Aprikosen abtropfen und auf der Quarkmasse verteilen. Tortengusspulver und Fruchtsaftgetränk glatt rühren, unter Rühren aufkochen und kurz abkühlen lassen. Gleichmäßig über die Aprikosen verteilen, fest werden lassen
2.
1 Stunde Wartezeit. / 2 BE
3.
Kein Diabetiker? Mürbeteig mit 75 g Zucker, Käse- und Quark-Sahne-Masse mit je 50 g Zucker zubereiten. Mit 1 Dose (850 ml) "normalen" Aprikosen belegen. Für den Guss Apfelsaft und 2 EL Zucker verwenden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved