Aprikosen-Kuchen

4
(3) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   Butter  
  • 150 g   Zucker  
  •     Zitrone(n) - Schale  
  • 3   Eier  
  • 250 g   Mehl  
  • 1 Pck.   Backpulver  
  •     750 g Aprikose(n), halbiert 
  • 1   Pkt. Vanillezucker  

Zubereitung

40 Minuten
1.
Die Kuchenform mit Butter einfetten, anschließend mit Mehl bestreuen, damit der Kuchen später leicht lösbar ist.
2.
Butter (Zimmertemperatur) schaumig rühren, Zucker und Vanillezucker hinzugeben, Zucker und Eier nach und nach unterrühren, geriebene Zitronenschale (gewaschen) zugeben. Mehl sieben, dann mit dem Backpulver mischen.
3.
Milch und Mehl unter der Masse rühren, Masse in die gefettete Backform geben. Aprikosen auf dem Teig verteilen.
4.
Kuchen bei 160 Grad 35 backen, je nach Geschmack mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved