Aprikosen-Küchlein

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

  • 6   Aprikosen  
  • 250 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 120 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1/8 l   Milch  
  • 1 Packung (100 g)  Schoko-Blättchen  
  •     Fett und Grieß für die Förmchen 
  • 2 EL   Puderzucker  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Aprikosen heiß überbrühen und die Haut abziehen. Aprikosen halbieren und die Steine entfernen. Mehl, Backpulver, Fett, Zucker, Salz, Eier und Milch verrühren. Schoko-Blättchen unterrühren.
2.
12 kleine Brioche-Förmchen (ersatzweise Papierförmchen) fetten und mit Grieß ausstreuen. Je einen Esslöffel Teig in ein Förmchen geben. Eine Aprikosenhälfte darauf setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen.
3.
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Ergibt 12 Stück.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved