Aprikosen-Küchlein mit Karamellfäden

Aus LECKER 11/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Apfelkuchen unter Goldstaub-Toffee Rezept

Da hat wohl jemand gute Arbeit geleistet, wenn als Dank der Apfelkuchen mit flüssigem Karamell überschüttet wird… Oder, Goldmarie?*

Zutaten

Für Stücke
  • 200 kalte Butter 
  • 400 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 250 Zucker 
  • 2   Eier + 1 Eigelb (Gr. M) 
  •     Salz 
  • 1,5 kg  Äpfel (z. B. Boskop) 
  • 1/2 Apfelsaft 
  • 2 Päckchen  Vanillepuddingpulver 
  • 2-3 EL  Semmelbrösel 
  • 1 EL  Milch 
  •     evtl. essbarer Goldstaub zum Verzieren 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Eine Springform (26 cm Ø) ­fetten. Mehl und Backpulver ­mischen. 200 g Butter in Stückchen, 125 g Zucker, ganze Eier und 1 Prise Salz zugeben und mit den Knethaken des Rührgeräts verkneten. 2⁄3 des Teigs rund (ca. 34 cm Ø) ausrollen. Springform damit auslegen, dabei am Rand andrücken. Rest Teig rund (ca. 25 cm Ø) aus­rollen. Springform und Teigkreis ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Inzwischen Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. 400 ml Apfelsaft, 125 g Zucker und Apfelstücke aufkochen. Puddingpulver und 100 ml Apfelsaft glatt rühren. Unter Rühren zu den kochenden Äpfel gießen und ca. 1 Minute köcheln. Topf vom Herd ziehen. Den Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller).
3.
Teigboden mit Semmelbröseln bestreuen. Apfelkompott in die Form geben und den Teigrand etwas über die Äpfel schlagen. Eigelb und Milch verquirlen, Teigrand damit bestreichen. Teigkreis darauflegen und vorsichtig andrücken. Mit übriger Eigelbmilch bestreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen. Den Kuchen herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.
4.
Evtl. Karamellsoße (siehe Unten) zubereiten. Kuchen aus der Form lösen. Karamellsoße da­rauf verteilen und evtl. mit Goldstaub bestäuben.
5.
KARAMELLSOSSE: 50 g Zucker und 1 EL kaltes Wasser in einen Topf geben und goldbraun karamellisieren. Von der Herdplatte nehmen, 2 EL Butter und 100 g Sahne zufügen, Topf zurück auf die Herdplatte stellen und rühren, bis eine glatte Soße entsteht.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 350 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved