Aprikosen-Mandel-Hefezopf (Diabetiker)

Aprikosen-Mandel-Hefezopf (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 500 Mehl (=33,3 BE) 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 1/4 Milch (=1 BE) 
  • 50 Margarine 
  • 36 Fruchtzucker (=3 BE) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 200 gemahlene Mandeln (=0 BE) 
  • 180 Aprikosen-Konfitüre 
  •     Zimt 
  •     wenig Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüssel geben. Hefe hineinbröckeln. Milch erwärmen und, bis auf 1 Esslöffel, zur Hefe geben. Mit etwas Mehl verrühren und ca. 15 Minuten gehen lassen. Fett schmelzen, abkühlen. Hefevorteig mit gesamten Mehl, Fruchtzucker, Fett, 1 Ei und Salz verrühren. Zugedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen. 1 Ei trennen. Mandeln, 110 g Aprikosenkonfitüre, Eiweiß und evtl. etwas Zimt cremig rühren. Hefeteig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (50 x 40 cm) ausrollen. Mit der Füllung bestreichen. Von der Längsseite her aufrollen. Die Rolle der Länge nach durchschneiden und zu einem Zopf drehen. Diagonal auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. Eigelb und Rest Milch verrühren. Zopf damit einstreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 ° C / Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten backen. Eventuell zum Schluss abdecken. Rest Konfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Zopf damit einstreichen und auskühlen lassen
2.
Pro Scheibe 630 kJ/ 150 kcal. E 4 g/ F 7 g/ KH 18 g, davon 1,4 g Fruchtzucker
3.
1 1/2 BE

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved