Aprikosen-Marzipan-Torte

Aprikosen-Marzipan-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 weiche Butter oder Margarine 
  • 100 + 4 EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 150 Mehl 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 450 Schlagsahne 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 1/2 Milch 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Mandel-Geschmack" 
  • 5 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Aprikosen 
  • 60 Aprikosen-Konfitüre 
  • 3 EL  Amaretto (Mandellikör) 
  • 60 Puderzucker 
  •     Kakao 
  •     Schokospäne 
  •     Fett und Paniermehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fett, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker und eine Prise Salz schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit 50 g Sahne unterrühren. Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Boden in der Form auskühlen lassen. Inzwischen 80 g Marzipan grob raspeln. 6 Esslöffel Milch, Puddingpulver und 3 Esslöffel Zucker verrühren. Übrige Milch aufkochen, vom Herd nehmen und angerührtes Puddingpulver einrühren. Unter Rühren mindestens 1 Minute kochen. Geriebenes Marzipan gut unterrühren. Pudding in eine Rührschüssel geben und mit Frischhaltefolie bedecken. Auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Aprikosen gut abtropfen lassen. Rührteigboden aus der Springform lösen, auf eine Tortenplatte heben und mit dem Formrand umschließen. Konfitüre erwärmen, darauf streichen. Aprikosenhäften, bis auf 2-3 Stück zum Verzieren, mit der Wölbung nach oben darauflegen. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit Likör verrühren. Pudding mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren, dann Gelatine nach und nach unterschlagen. 300 g Schlagsahne steif schlagen, dabei 1 Esslöffel Zucker einrieseln lassen. Sahne unter den Pudding heben und auf den Aprikosen glatt streichen. Torte ca. 4 Stunden kalt stellen. Inzwischen 120 g Marzipan und Puderzucker verkneten. Marzipan auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche zu einer dünnen Platte ausrollen und einen Kreis (26 cm Ø) ausschneiden. In ca.16 Tortenstücke schneiden und von der Spitze her ca. 1/3 einrollen. Torte aus dem Tortenring lösen und mit den Marzipanecken belegen. Rest Aprikosen in Spalten schneiden. 100 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und auf jedes Stück einen Sahnetupfen spritzen. Mit Kakao bestäuben und mit Aprikosenspalten und Schokospänen verzieren. Ergibt ca. 16 Stücke
2.
Wartezeit ca. 4 1/2 Stunden. Pro Stück (16) ca. 1630 kJ/390 kcal. E 7 g/F 22 g/KH 39 g

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved