Aprikosen-Mascarpone-Tarte - so geht's

Knuspriger Mürbeteig, eine kühle Creme und aromatische Früchte machen die Aprikosen-Mascarpone-Tarte zum perfekten Sommerkuchen. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie sie gelingt.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Aprikosen-Mascarpone-Tarte - die Zutaten:

  • 150 g Zucker
  • 160 ml Wasser
  • 1 TL Essig
  • 400 g Mehl
  • 1⁄2 TL + etwas Salz
  • 250 g Butter
  • 1 TL Mandel-Aroma
  • 220 g Mascarpone
  • 170 g Frischkäse
  • 60 g Sauerrahm
  • 90 g + 1 EL Honig
  • 1 EL Zitronenschale
  • 3⁄4 TL Vanille-Aroma
  • 100 g Aprikosen
  • 2 EL Wasser
  • 3 EL Mandelblättchen
  • 2 EL Ahornsirup
 

Aprikosen-Mascarpone-Tarte - so geht's:

  1. 100 g Zucker, 160 ml Wasser und Essig in einer Schüssel vermischen. Anschließend 10 Minuten kalt stellen.
  2. Mehl, Salz und Butter verkneten. In einer Schüssel mit der Wasser-Essig-Mischung und dem Mandel-Aroma zu einem glatten Teig verkneten. Zwischen zwei Stück Backpapier ausrollen und eine rechteckige Tarteform (Amazon-Partnerlink) mit dem Teig auslegen. Mit einer Gabel Löcher in den Teig stechen und 20 Minuten kalt stellen. Dann bei 180 °C für 20 Minuten backen.
  3. Aprikosen halbieren und entsteinen. Mit 90 g Honig, 2 EL Wasser, einer Prise Salz und 1/4 TL Vanille-Aroma in einem Topf erhitzen und zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  4.  Für das Mandelkrokant in einer Schüssel Ahornsirup und Mandelblättchen verrühren. Auuf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 160 °C für 10 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und in grobe Stücke brechen.
  5. Mascarpone, Frischkäse, Sauerrahm, 50 g Zucker, 1 EL Honig, Zitronenschale und 1/2 TL Vanille-Aroma vermischen. Gleichmäßig auf den Tarteboden verstreichen und ca. 30 Minuten kalt stellen. Mit Aprikosensoße und Mandelkrokant servieren.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved