Aprikosen-Mohn-Kranz mit Mascarpone

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett und Paniermehl für die Form 
  • 150 g   weiche Butter/Margarine  
  • 200 g   + 125 g Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Salz, 5 Eier (Gr. M), 225 g Mehl 
  • 75 g   Speisestärke  
  • 1 Päckchen   Backpulver, 5 EL Milch  
  • 3 Blatt   weiße Gelatine  
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Aprikosen  
  • 750 g   Speisequark (40 % Fett) 
  • 500 g   Mascarpone (ital. Frischkäse) 
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 125 g   Mohn-Back (backfertige Mohnfüllung) 
  •     gemahlener Mohn z. Bestreuen  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Springform mit Rohrbodeneinsatz (26 cm Ø) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Fett, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unterrühren. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 35-40 Minuten backen. Auskühlen lassen
2.
Gelatine kalt einweichen. Kuchen 2x waagerecht durchschneiden. Aprikosen abgießen. Quark, Mascarpone, Zitronensaft, 125 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker verrühren. Sahne steif schlagen
3.
Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. 2 EL Mascarponecreme einrühren, dann unter die übrige Creme rühren. Sahne unterheben. 1/4 Creme abnehmen und Mohn-Back unterheben
4.
Hälfte Mohncreme auf unteren Boden streichen. Aprikosen, bis auf ca. 12 Hälften, darauf verteilen. Rest Mohncreme darauf streichen. 2. Boden darauf legen, mit 1/3 Mascarponecreme bestreichen. 3. Boden darauf legen. Kranz mit der übrigen Creme, bis auf ca. 3 EL, einstreichen
5.
Aus Rest Aprikosen evtl. Sterne ausstechen. Kranz mit der übrigen Creme, Sternen und Mohn verzieren. Ca. 4 Stunden kalt stellen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved