Aprikosen-Nuss-Herzen

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 250 g   + etwas Mehl  
  • 125 g   kalte Butter/Margarine  
  • 60 g   + 3 g Diabetiker-Süße  
  • 1   Ei + 1 Eigelb (Gr. M) 
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 EL (25 g)  Aprikosen-Konfitüre  
  • 50 g   Walnusskerne  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
250 g Mehl, Fett in Stückchen, 60 g Süße, 1 Ei und Salz zum glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. 40 große (ca. 5 x 5 cm) und 40 kleine Herzen (ca. 4 x 4 cm) ausstechen
3.
Herzen auf 2-3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Eigelb und 1-2 EL Wasser verquirlen. Kleine Herzen damit bestreichen. Alle Herzen im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 8-10 Minuten backen. Auskühlen lassen
4.
Konfitüre erwärmen. Nüsse fein hacken und darunter rühren. Jeweils ca. 1/4 TL auf die großen Herzen geben. Kleine Herzen darauf setzen. Auskühlen lassen. Mit 3 g Süße bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved