Aprikosen-Pistazientorte

Aus kochen & genießen 17/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Aprikosen-Pistazientorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1   unbehandelte Orange 
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 130 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 160 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 60 Pistazienkerne 
  • 100 Aprikosen-Konfitüre 
  • 2 Blatt  Gelatine 
  • 1 Packung  Weißwein-Creme 
  • 125 Schlagsahne 
  • 750 reife Aprikosen 
  • 1 Päckchen  ungezuckerter, heller Tortenguss 
  •     Zitronenmelisse 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Orange gründlich waschen, trockenreiben und die Schale abreiben. Orange auspressen, 60 ml abmessen, Rest anderweitig verwenden. Weiches Fett , Orangenschale, 100 g Zucker und Vanillin-Zucker schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit dem Orangensaft unterrühren. Springform (26 cm Ø) fetten, Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas. Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 40 g Pistazien im Universal-Zerkleinerer fein mahlen. Kuchenboden aus der Form lösen. Springformrand lösen, abspülen, trocknen und wieder um den Boden stellen. Konfitüre glatt rühren, auf dem Boden glatt streichen. Gemahlene Pistazien daraufstreuen und etwas andrücken. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Beigefügten Weißwein des Dessertpulvers und 75 ml Wasser (Zimmertemperatur) in eine fettfreie Rührschüssel geben. Dessertpulver zugeben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf niedrigster Stufe verrühren. Dann 3 Minuten auf höchster Stufe schlagen. Gelatine auflösen und unterrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme auf dem Boden geben und glatt streichen. Aprikosen mit heißem Wasser überbrühen, kalt abschrecken. Aprikosen häuten, halbieren und entsteinen. Torte damit belegen. Im Kühlschrank 2 Stunden fest werden lassen. Tortenguss und 30 g Zucker in einem kleinen Kochtopf mischen. Nach und nach 250 g Wasser einrühren. Unter Rühren aufkochen. Mit einem Esslöffel auf den Aprikosen verteilen. Guss fest werden lassen. 20 g Pistazien hacken. Torte mit den Pistazien und Zitronenmelisse verzieren
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved