Aprikosen-Pistazientorte (Diabetiker)

Aus kochen & genießen 17/2009
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 1   unbehandelte Orange  
  • 100 g   Butter oder Margarine  
  • 120 g   Diabetikersüße  
  •     einige Tropfen Buttervanille-Aroma  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 150 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 60 g   Pistazienkerne  
  • 100 g   Aprikosen-Konfitüre  
  • 10 Blatt   Gelatine  
  • 500 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 500 g   Magerquark  
  • 2 (à 370 ml, für Diabetiker geeignet)  Gläser Aprikosen  
  • 1 Päckchen   ungezuckerter, heller Tortenguss  
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Orange gründlich waschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Orange auspressen, 60 ml abmessen, Rest anderweitig verwenden. Weiches Fett, Orangenschale, 60 g Diabetikersüße und Vanillie-Aroma cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit dem Orangensaft unterrühren. Springform (26 cm Ø) fetten, Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 40 g Pistazien im Universalzerkleinerer fein mahlen. Kuchenboden aus der Form lösen. Springformrand lösen, abspülen, trocknen und wieder um den Boden stellen. Konfitüre glatt rühren, auf dem Boden glatt streichen. Gemahlene Pistazien daraufstreuen und etwas andrücken. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Quark und 60 g Diabetikersüße verrühren. Gelatine ausdrücken und lauwarm auflösen. 3 Esslöffel Creme abnehmen und mit der Gelatine verrühren. Gelatinemischung mit der restlichen Creme verrühren, auf den Boden geben und glatt streichen. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen. Aprikosen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen und 1/4 Liter abmessen. Torte mit den Aprikosen belegen. Tortenguss und Saft verrühren und unter Rühren aufkochen. Guss mit einem Esslöffel auf den Aprikosen verteilen. Guss fest werden lassen. 20 g Pistazien hacken. Torte mit den Pistazien und Zitronenmelisse verzieren
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved