Aprikosen-Putengulasch

Aprikosen-Putengulasch Rezept

Zutaten

Für Person
  • 150 Broccoli 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1   kleine Paprikaschote (z. B. rot) 
  • 100 Putenschnitzel 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  • 50 Nudeln (ohne Ei; aus Hartweizengrieß) 
  • 3-4   Aprikosenhälften und 2-3 EL Aprikosensaft 
  •     (aus der Dose) 
  • 1 TL  dunkler Soßenbinder 
  • 1 TL (5 g)  Mandelblättchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In ca. 1/8 l kochendem Salzwasser zugedeckt 6-8 Minuten dünsten. Paprika putzen, waschen und klein schneiden. Fleisch waschen, trockentupfen und würfeln
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum braun anbraten, würzen. Paprika zugeben und kurz mitbraten
3.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen
4.
Aprikosen etwas kleiner schneiden. Broccoli abtropfen, Gemüsewasser auffangen. Gemüsewasser und Aprikosensaft zum Fleisch gießen. Alles aufkochen und leicht binden. Aprikosen, Broccoli und Mandeln zugeben und erhitzen. Alles abschmecken und mit den Nudeln anrichten
5.
EXTRA-TIPP
6.
Als Beilage schmecken auch Vollkornnudeln (ohne Ei), Salzkartoffeln oder Reis

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved