Aprikosen-Quark-Schnitten

Aprikosen-Quark-Schnitten Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 100 + 4 EL Zucker 
  • 100 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 3   Pfirsiche 
  • 4   Aprikosen 
  • 10 Blatt  Gelatine 
  • 500 Vanille-Quark 
  • 5 EL  Zitronensaft 
  • 400 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  ungezuckerter Tortenguss 
  • 1 EL  gemahlene Pistazienkerne 
  •     Zucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Salz und 100 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelb nacheinander darunterschlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterheben. Biskuitmasse gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 39 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen. Teig an den Rändern mit einem Messer lösen und auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Backpapier vorsichtig abziehen und den Biskuit einmal quer halbieren. Einen Backrahmen um eine Hälfte legen, abkühlen lassen. Inzwischen Pfirsiche und Aprikosen mit kochendem Wasser überbrühen, 1 Minute blanchieren, kalt abschrecken. Haut abziehen. Früchte entsteinen und in Scheiben schneiden. Gelatine einweichen. Vanille-Quark und Zitronensaft kurz mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Gelatine auflösen, mit 2 Esslöffel Vanillecreme verrühren. Unter den Rest der Creme rühren. 200 g Sahne steif schlagen und 2 Esslöffel Zucker einrieseln lassen. Vorsichtig unter die Creme heben. Alles auf der Biskuithälfte glatt streichen. Die andere Biskuithälfte darauf setzen und mit Pfirsich- und Aprikosenspalten belegen. Tortengusspulver mit 2 Esslöffel Zucker mischen und nach und nach mit 250 ml Wasser glatt rühren. Unter Rühren kurz aufkochen. Guss sofort über die Früchte verteilen und fest werden lassen. 200 g Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Kuchen mit Sahnetuffs verzieren und mit gemahlenen Pistazien bestreuen
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved