Aprikosen-Streusel-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Aprikosen-Streusel-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 225 Butter oder Margarine 
  • 290 Zucker 
  • 275 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 3 EL  Milch 
  • 750 Aprikosen (ersw. 1 Dose 850 ml) 
  • 6 Blatt  weiße Gelatine 
  • 4   Eigelb 
  • 1 EL  Espresso (lösl. Bohnenkaffee) 
  • 75 ml  Aprikosensaft 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Puderzucker 
  •     Minze und frische nach Belieben 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

80 Minuten
leicht
1.
Für den Streuselteig 100 g Fett, 65 g Zucker, 150 g Mehl und Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Anschließend mit den Händen zu Streuseln verarbeiten und kühl stellen. Für den Rührteig 125 g Fett und 125 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. 125 g Mehl und Backpulver mischen und auf die Fett-Eimasse sieben. Milch zugießen und verrühren. Teig in eine gefettete, mit Mehl bestäubte Springform (26 cm Ø) füllen. Streusel gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Anschließend etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und 1 mal durchschneiden. Inzwischen Aprikosen kreuzweise einritzen und kurz in kochendes Wasser tauchen. Mit kaltem Wasser abschrecken, Haut abziehen, halbieren und entsteinen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb, 100 g Zucker, Espresso und Aprikosensaft auf einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Gelatine ausdrücken, lauwarm auflösen, unter die Creme rühren. Kalt stellen, bis sie fest zu werden beginnt. Inzwischen Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen. Vorsichtig unter die Creme ziehen. Unteren Teigboden mit einem Springformrand umschließen. Erst die Aprikosenhälften, dann die Creme darauf verteilen. Streuseldeckel darauf setzen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit Puderzucker bestäuben und nach Belieben mit frischen Früchten und Minze verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 90 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 450 kcal
  • 1880 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved