Aprikosenherzen

Aprikosenherzen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 300 dunkles Weizenmehl (Type 1050) 
  • 150 Zucker 
  • 200 Butter 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 100 Aprikosenkonfitüre 
  •     Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Öl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zubereitung, Mehl, Zucker, Butter und Ei in eine Rührschüssel geben. Alles mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Schüssel mit einem Küchentuch zudecken und 1 Stunde kühl stellen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Mit einer Ausstechform ca. 50 Herzen (4/5 cm Ø) ausstechen. Kekse auf 2 mit Öl gefettete Backbleche legen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene (E-Herd:175 °C/ Gas: Stufe 2) 10-12 Minuten backen. Konfitüre glatt rühren und die Hälfte der noch warmen Kekse mit der Konfitüre bestreichen. Mit je einem zweiten Herz belegen und fest andrücken. Auf einem Küchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

25 Stück ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved