Aranca-Joghurt-Torte mit Erdbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Aranca-Joghurt-Torte mit Erdbeeren Rezept

Zutaten

Für  Stücke
  • 2   Eier (Größe M)  
  • 60 g   Butter oder Margarine  
  • 160 g   Zucker  
  • 75 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 3 EL   Milch  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2 Päckchen   Aranca Cremespeise "Zitronengeschmack"  
  • 500 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 300 g   Erdbeeren  
  • 125 g   Himbeer-Gelee  
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     geröstete Mandelblättchen, Melisse und Schlagsahne zum Verzieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Fett und 60 g Zucker schaumig schlagen. Eigelb einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unterrühren. Eine Springform (26 cm Ø) fetten. Teig hineingeben und verstreichen. Eiweiß steif schlagen, 100 g Zucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Auf den Boden geben und verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen, auskühlen lassen. Torte aus der Form lösen, Springformrand wieder um den Boden legen. 200 ml Wasser in eine fettfreie Rührschüssel geben. Pulver auf einmal zufügen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf niedrigster Stufe kurz verrühren. Dann 3 Minuten auf höchster Stufe schaumig schlagen. Joghurt kurz unterrühren. Creme in die Form geben, glatt streichen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, putzen und halbieren. Torte damit belegen. Gelee in einem Topf erhitzen und etwas einkochen lassen. Mit einem Pinsel gleichmäßig auf den Erdbeeren verteilen. 15 Minuten kalt stellen. Mit Puderzucker bestäuben. Nach Belieben mit Mandelblättchen und Melisse verzieren. Dazu steif geschlagener Sahne servieren
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved