Arme Ritter mit Beeren-Kompott

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Johannisbeeren (zum B. rote und schwarze)  
  • 250 g   Himbeeren  
  • 100-125 g   Gelierzucker (1:1) 
  • 250-300 g   Weißbrot od. Toast (am besten vom Vortag) 
  • 2-3 EL   Johannisbeer-Gelee  
  • 3/8 l   Milch, 4 Eier  
  • 2 EL (30 g)  Mandelblättchen  
  • 2-3 EL   Butterschmalz  
  •     Puderzucker und Melisse  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Beeren waschen und abtropfen lassen. Johannisbeeren von den Stielen streifen. Beeren mit Gelierzucker mischen, ca. 10 Minuten ziehen lassen. Alles unter Rühren aufkochen und auskühlen lassen
2.
Brot in dünne Scheiben schneiden. Hälfte mit Gelee bestreichen. Übrige Scheiben darauf legen, andrücken. Milch und Eier verquirlen. Brot darin ca. 20 Minuten ziehen lassen. Dabei mehrmals wenden
3.
Mandeln goldbraun rösten. Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Arme Ritter darin unter Wenden 6-8 Minuten goldbraun braten. Mit Beeren-Kompott und Mandeln anrichten. Mit Puderzucker und Melisse verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 74 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved