Arme Ritter mit Haselnuss-Kruste

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Glas   (720 ml) Sauerkirschen  
  • 1/2 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 1 EL   Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 300 ml   Milch  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 8 Scheiben (à 40 g)  Weißbrot (vom Vortag) 
  • 125 g   Haselnussblättchen  
  • 6 EL   Öl  
  •     Zimt und Zucker zum Bestreuen 
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Puddingpulver und Zucker mit wenig kaltem Wasser glatt rühren. Saft aufkochen. Puddingpulver einrühren, nochmals aufkochen.
2.
Kirschen zufügen und abkühlen lassen. Eier, Milch, Vanillin-Zucker und Salz verrühren. Weißbrotscheiben halbieren, in die Eiermilch legen. Dann in den Haselnussblättchen wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen.
3.
Brotscheiben darin portionsweise braten und warm halten. Arme Ritter auf einer Platte anrichten, mit Zimt und Zucker bestreuen. Mit Minze verzieren. Kirschkompott dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 45 g Fett
  • 78 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved