Arme Ritter mit Haselnuss-Kruste

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Glas   (720 ml) Kirschen  
  • 1/2 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 1 EL   Zucker, 1 Prise Salz  
  • 4-5   Eier (Gr. M) 
  • 3/8-1/2 l   Milch  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 8   Scheiben (à ca. 40 g) 
  •     Weißbrot oder Toast (am besten vom Vortag) 
  • ca. 125 g   Haselnussblättchen oder gehackte Haselnüsse  
  • 3-4 EL   Butterschmalz oder Öl  
  •     Zimt-Zucker zum Bestreuen 
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 3 EL Saft, Puddingpulver und Zucker glatt rühren. Rest Saft aufkochen. Puddingpulver einrühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Kirschen unterheben und alles abkühlen lassen
2.
Eier, Milch, Vanillin-Zucker und Salz in einer flachen Schale verrühren. Brotscheiben evtl. diagonal halbieren und darin ca. 15 Minuten ziehen lassen. Zwischendurch wenden. Dann in den Haselnüssen wenden und gut andrücken
3.
Butterschmalz portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Brotscheiben darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten und warm stellen. Mit den Kirschen anrichten. Mit Zimt-Zucker bestreuen und evtl. mit Minze verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved