Armer Ritter-Brombeerkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Armer Ritter-Brombeerkuchen Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 300 Weißbrot 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 50 Zucker 
  • 1 TL  Vanille Extrakt 
  • 300 ml  Milch 
  • 200 Crème double 
  • 200 Brombeeren 
  • 25 Mandelblättchen 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Brot in Würfel (ca. 2 cm) schneiden. Eier, Zucker und Vanille-Extrakt verquirlen. Milch und Crème double in einem Topf unter Rühren bis zum Sieden erhitzen. Tröpfchenweise unter Rühren zur Eiermischung geben.
2.
Brotwürfel unterheben, ca. 10 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Brombeeren verlesen.
3.
Masse in 6 gefettete ofenfeste Förmchen (ca. Ø 8 cm) verteilen. Brombeeren darübergeben, mit Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen.
4.
Herausnehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Dazu schmeckt geschlagene Sahne.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved