Artischockenböden mit Kräuter-Nuss-Creme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (425 ml) Artischockenböden  
  • 2 EL   Walnusskerne  
  • 2-3 Stiel(e)   Salbei  
  • 150 g   Ricotta-Käse oder Frischkäse  
  • 1 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1   mittelgroße Tomate  
  •     unbehandelte Zitrone und Kräuter zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Artischocken abtropfen lassen. Walnüsse grob hacken. Salbei waschen, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Ricotta und Öl glatt rühren. Salbei und Walnüsse darunter rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Tomate waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Artischockenböden mit der Ricotta-Masse füllen und mit Tomatenwürfeln bestreuen. Auf Zitronenscheiben anrichten. Garnieren. Dazu schmeckt Baguette
3.
Getränk: trockener Sherry
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved