Asia-Hähnchen mit Zuckerschoten und Kirschtomaten

0
(0) 0 Sterne von 5
Asia-Hähnchen mit Zuckerschoten und Kirschtomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL  Erdnusskerne 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 3 TL  Speisestärke 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 600 Hähnchenfilet 
  • 250 Zuckerschoten 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 
  • 40 cremige Erdnussbutter 
  • 1–2 EL  geröstetes Sesamöl 
  • 7–8 EL  Sojasoße 
  •     gemahlener Koriander 
  •     Chilipulver 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 1/2 EL  Zucker 
  • 2 EL  Honig 
  • 300 Nudeln (z.B. Bucatini, dünne Makkaroni) 
  •     eventuell Koriander 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Erdnüsse grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden goldgelb rösten, herausnehmen. Ei und Stärke glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Fleisch mit der Eiermischung vermengen. Zuckerschoten waschen, putzen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln und Knoblauch fein hacken
2.
1 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin 2–3 Minuten unter Rühren andünsten. Erdnussbutter, Sesamöl und 2–3 EL Sojasoße dazugeben. Mit Salz, Koriander und Chili würzen. Stückige Tomaten dazugeben, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Kirschtomaten putzen, waschen, je nach Größe halbieren. Zuckerschoten, Tomaten und Sahne in die Pfanne geben, kurz aufkochen. Soße warm halten
3.
Inzwischen 2 EL Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Fleisch darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen, warm halten. Zucker im Bratfett karamellisieren, mit 200 ml Wasser, Honig und 5 EL Sojasoße ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Fleisch zufügen, kurz durchschwenken
4.
Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Nudeln abgießen, zurück in den Topf geben. Soße und Fleisch unterheben. Auf Tellern anrichten,mit erdnüssen bestreuen. Eventuell mit Koriander garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 920 kcal
  • 3860 kJ
  • 55g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 85g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved