Asia-Pfanne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 2–3   Knoblauchzehen  
  • 3   Bio-Limetten  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 600 g   Rinderhackfleisch  
  • 200 g   Mungobohnen-Sprossen  
  • 250 g   Basmati-Reis  
  •     Salz  
  • 8–10 Stiel(e)   Koriander  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Sambal Oelek  
  •     Zucker  
  • 100 ml   Sojasoße  
  • 4   kleine rote Chilischote  
  •     gemahlener Koriander zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Limetten gründlich waschen und trocken reiben. Schale von 1 Limette fein abreiben. 2 Limetten halbieren und Saft auspressen. 1 Limette in Stückchen schneiden
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Hack hineinbröseln und unter Wenden kräftig anbraten. Inzwischen Sprossen waschen, in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und 2–3 Minuten ziehen lassen. In ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen
3.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob von den Stielen zupfen. Zwiebeln und Knoblauch zum Hack geben. Kurz mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Sambal Oelek und Zucker würzen. Mit Limettensaft und Sojasoße ablöschen, kurz aufkochen
4.
Sprossen, Limettenschale, Limettenstückchen und Koriander untermengen. Erhitzen, nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Hackpfanne mit Chilischote garniert anrichten. Reis in einem Schälchen evtl. mit gemahlenem Koriander bestreut dazureichen
5.
Tipp: Wer keine Limettenstückchen im Essen mag, schneidet sie etwas gröber und nimmt sie vor dem Verzehr aus dem Essen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved