Asia-Pfanne mit Blitzreis

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Putenschnitzel  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • je 1   rote und gelbe Paprikaschote  
  • 100 g   Zuckerschoten  
  • 1 Glas (180 g, Abtr.gew; 110 g)  Maiskölbchen  
  • 2 EL   Öl  
  • 6 EL   Asiasoße  
  • 150 ml   klare Brühe (Instant) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Sambal Oelek  
  • 1 Packung   Basmati Reis vorgegart (2 Becher à 125 g) 
  •     Koriandergrün und gerösteten Sesam zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel halbieren und in Scheiben schneiden. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Paprika halbieren, putzen, waschen und quer in Streifen schneiden.
2.
Zuckerschoten waschen und putzen. Maiskölbchen in einem Sieb abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum ca. 1 Minute braten. Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazugebenund 2 Minuten mitbraten lassen.
3.
Zuckerschoten und Mais zufügen und unter Rühren weitere 2 Minuten garen. Mit Asiasoße und Brühe ablöschen. 2 Minuten kochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek würzen. Inzwischen Reis im Wasserbad (10 Minuten) oder in der Mikrowelle (1 Minute) erwärmen.
4.
Reis und Asiapfanne auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Koriandergrün und geröstetem Sesam garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 69 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved