Asia-Pfanne Singapur

Asia-Pfanne Singapur Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (2 Portionen, 125 g) Wan Tan "Singapur" 
  • 400 Putenschnitzel 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Chinakohl 
  • 100 tiefgeforene Erbsen 
  • 1 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Wan Tan in 500 ml kaltes Wasser einrühren und aufkochen lassen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen. Putenschnitzel kalt abspülen und trocken tupfen. Fleisch in Streifen schneiden und im heißen Öl unter Wenden 8-10 Minuten braten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Chinakohl putzen, waschen und ebenfalls in Streifen schneiden. Kohl, Erbsen und Wan Tan zum Fleisch geben und 3 Minuten zusammen schmoren. Schnittlauch, bis auf etwas zum Garnieren, in Röllchen schneiden und über das Pfannengericht streuen
2.
Pro Portion (bei 3 Personen) ca. 1680 kJ/ 400 kcal. E 39 g/ F 13 g/ KH 31 g

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved