Asiatische Kohlsuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Asiatische Kohlsuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleiner Kopf Blumenkohl (ca. 500 g) 
  • 3   mittelgroße Möhren (à ca. 100 g) 
  • 1/2 (ca. 200 g)  Staude Stangensellerie 
  • 1 (ca. 500 g)  kleiner Kopf Weißkohl 
  • 1 Stück(e) (ca. 50 g)  Ingwer 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Bund (ca. 200 g)  Lauchzwiebeln 
  •     Sojasoße 
  • 1 TL  Sambal Oelek 
  •     Koriander 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, in kleine Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Staudensellerie putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Weißkohl vierteln, die äußeren Blätter und den Strunk entfernen. Weißkohl in mundgerechte Streifen schneiden. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
3.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Ingwerdarin anschwitzen. Mit Brühe ablöschen. Weißkohl, Möhren, Staudensellerie und Blumenkohl zufügen und ca. 10 Minuten garen. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden.
4.
Suppe mit Sojasoße und Sambal Oelek abschmecken, in Suppenschalen anrichten. Mit Lauchzwiebeln bestreuen und mit Koriander garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved