Asiatisches Pfefferhuhn mit Blumenkohl und Pilzpüree

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 150 g   Blumenkohl  
  • 200 g   grüner Spargel  
  • 150 g   Shiitake-Pilze  
  • 1–2   rote Chilischoten  
  •     Schnittlauch  
  • 120 g   Hähnchenfilet  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener Pfeffer  
  • 2 TL   Öl  
  • 100 g   Salatgurke  
  • 50   rote Paprikaschote  
  • 1 TL   Weißwein-Essig  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Spargel abspülen, das untere Drittel der Stangen schälen. Evtl. holzige Enden abschneiden. Spargel bis zu den Spitzen schräg in 1 cm breite Scheiben schneiden.
2.
Shiitake putzen, Stiele abschneiden. Pilze in Streifen schneiden. Chili putzen, in Ringe schneiden, Kerne herausspülen, Ringe abtropfen lassen. Schnittlauch abspülen, trocken tupfen und schräg in Röllchen schneiden.
3.
Hähnchenfilet abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Blumenkohl in kochendes Salzwasser geben, 3 Minuten köcheln, in einem Sieb abtropfen lassen.
4.
Gurke und Paprika abspülen. Gurke in dünne Scheiben, Paprika in feine Streifen schneiden. Essig, 1 Teelöffel Öl, Salz und Pfeffer verrühren, auf Gurke und Paprika träufeln. Fleisch aus der Pfanne nehmen.
5.
Spargel, Shiitake und Chili in den Bratsud geben und 3 Minuten braten. Mit Salz abschmecken. Blumenkohl auf einer Platte anrichten, mit Schnittlauch bestreuen. Spargelgemüse dazugeben. Fleisch aufschneiden und mit Gurken-Paprikasalat ebenfalls auf der Platte anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved