Austernpilz-Schnitzel mit Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Austernpilz-Schnitzel mit Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Kopf Lollo bionda und Radicchio-Salat 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 3 EL  Essig (z. B. Weißweinessig) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 6-8 EL  Öl 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 12   mittelgroße Austernpilze (à ca. 75 g) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 125 Paniermehl 
  • 75 Mandelblättchen 
  • 75 Mehl 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 TL  Zitronensaft 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Salate putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 3 Esslöffel Öl nach und nach darunter schlagen. Zwiebel schälen, fein würfeln und in die Vinaigrette rühren. Austernpilze putzen, säubern und eventuell halbieren. Eier verquirlen. Paniermehl und Mandeln vermengen. Pilze zuerst durch Mehl, dann Ei und zum Schluss durch die Paniermehl-Mandelmischung ziehen. Panade leicht andrücken. Rest Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Pilze darin 6-8 Minuten unter Wenden goldbraun braten. Inzwischen Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Joghurt mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit dem Schnittlauch verrühren. Pilze auf Küchenpapier entfetten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Austernpilzschnitzel mit Salaten und Tomaten auf Tellern anrichten. Einen Klecks Schnittlauch-Joghurt auf die Schnitzel geben und die Vinaigrette auf den Salaten und Tomaten verteilen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved