Avocado-Lachs-Creme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   reife, große Avocado (ca. 325 g; z. B. Fuerte)  
  • 1   Apfel (z. B. Granny Smith) 
  • 4 EL   Zitronensaft  
  • 100 g   geräucherter Lachs in Scheiben  
  • 1 Bund   Dill  
  • 150 g   griechischer Joghurt  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und klein würfeln. Apfel waschen, vierteln und entkernen, ebenfalls klein würfeln. Avocado und Apfel in einer Schüssel mit Zitronensaft mischen. Lachs klein schneiden. Dill waschen, trocken tupfen. Fähnchen abzupfen und fein hacken. Beides, bis auf etwas Dill zum Bestreuen, mit Joghurt vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Dill bestreuen. Mit Brot servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved