Avocado mit Kartoffel-Vinaigrette

0
(0) 0 Sterne von 5
Avocado mit Kartoffel-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Kartoffeln, Salz 
  • 1   Ei 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 4 EL  Weißwein-Essig 
  •     weißer Pfeffer, 1 Pr. Zucker 
  • 1-2 EL  Öl, evtl. 1 TL Kapern 
  • 2   reife Avocados (à ca. 250 g) 
  •     Zitrone und Melisse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und fein würfeln. In Salzwasser 12-15 Minuten kochen. Ei ca. 10 Minuten hart kochen. Abschrecken und auskühlen lassen
2.
Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten waschen und vierteln. Petersilie waschen und hacken
3.
Kartoffeln abgießen, das Kochwasser dabei auffangen. Kartoffeln abkühlen lassen. Ei schälen, fein würfeln. 4 EL Kartoffelwasser, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Mit Kartoffeln, Ei, Zwiebel, Tomaten, Petersilie und evtl. Kapern mischen
4.
Avocados halbieren, die Steine entfernen. Avocados schälen und in dünne Spalten schneiden. Sofort mit der Vinaigrette anrichten. Evtl. mit Zitrone und Melisse garnieren. Dazu: Baguette
5.
EXTRA-TIPP
6.
So lässt sich der Stein der Avocado leicht entfernen: einfach mit einem spitzen Messer kräftig hineinstechen und
7.
herausziehen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved